Offene Supervision

Warum

Supervision ist das Qualitätssiegel der professionellen Arbeit.

 

Was

Gruppenvision à jeweils 3 Stunden 17.30 – 20.30 Uhr

Fallsupervision mit Eigenrelfexionsanteilen.

 

Wer

Interdisziplinär, vor allem Fachpersonen (z.T. in Ausbildung) aus den Bereichen Sozialpädagogik, Coaching, Pädagogik, Therapie

 

Weitere Infos finden Sie im Flyer:

 

Download Icon Offene_Supervision (jpg | 28-04-2018)